FC KarbachUnser FK Pirmasens bleibt weiter in der Erfolgspur. Beim FC Karbach ist es unserer Elf am Samstag gelungen, den nächsten Saisonsieg einzufahren. Durch den 1:4-Erfolg verteidigte "die Klub" den zweiten Tabellenplatz.

Im Vergleich zum deutlichen 4:0-Heimerfolg gegen den SV Saar 05 Saarbrücken musste Trainer Peter Tretter seine Anfangsformation in Karbach nur auf einer Position verändern: Patrick Freyer rückte für den verletzten Christian Singer in die Startelf.

Stolze 15 Tore erzielte "die Klub" in den vergangenen vier Oberliga-Spielen. Beim FC Karbach gelang es den Gästen ebenfalls, früh in Führung zu gehen. Anders als gegen Saarbrücken, als Jonas Singer bereits nach zwei Minuten traf, dauerte es im Westerwald rund eine Viertelstunde, ehe die FKP-Fans zum ersten Mal jubeln durften. Felix Bürger überwand FCK-Torwart Lukas Schmitt trickreich per Heber und erzielte das 1:0 (16.). Die Freude darüber währte aber nicht lange. Nach einem Zuspiel von Johannes Göderz netzte Enrico Köppen zum Ausgleich ein (21.).

Kurz nach der Halbzeitpause kam die FKP-Offensive dann wieder in Schwung. Nach einer Flanke von Sascha Hammann köpfte Dennis Krob sechs Minuten nach Wiederanpfiff den Ball ins Tor (51.). Kurze Zeit später sollte dann die Vorentscheidung fallen: Manuel Grünnagel bediente Patrick Freyer, der zum 3:1 aus Pirmasenser Sicht traf (53.). Freyer war es auch, der nach einer Stunde sein zweites Tor knapp verpasste (61.). Für den Schusspunkt sorgte erneut Felix Bürger (74.). Im zweiten Durchgang konnte Karbach kaum Gegenwehr leisten. Der 4:1-Erfolg ging am Ende auch in dieser Höhe in Ordnung.

Für unseren FK Pirmasens bleibt nun nicht viel Zeit, um durchzuatmen. Bereits am kommenden Dienstag muss "die Klub" in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar antreten. Dann gastiert der SV Gonsenheim ab 15 Uhr im Sportpark Husterhöhe.

FC Karbach: Schmitt, Fischer, Hohns, Kohns, Eberhardt, Göderz, Puttkammer, Köppen (62. Kunz), Denguezli (70. Jakobs), Junk (62. Klappert), Gietzen

FK Pirmasens: Kläs, Griess, Grimm (78. Brenner), Becker, Freyer (76. Rebmann), Hammann, Grünnagel, Steil, Krob (70. Ludy), Cissé, Bürger

Tore: 0:1 Felix Bürger (16.), 1:1 Enrico Köppen (21.), 1:2 Dennis Krob (51.), 1:3 Patrick Freyer (53.), 1:4 Felix Bürger (74.)

Zuschauer: 232

Schiedsrichter: Julian Geid (SRA: Justin Joel Hasmann, David Estes)

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in 140 Zeichen

module2015 tra twitter

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016